versione italiano
Andrina Heitmann Ottobrunn

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vermittlung / Mietvertrag
Die Vermittlung der Ferienwohnungen erfolgt im Namen und auf Rechnung der Eigentümer. Es kommt ein Mietvertrag zwischen dem Mieter und dem Eigentümer/Vermieter des Mietobjekts für die Dauer der vereinbarten Urlaubszeit zustande. Die Übergabe der Wohnung erfolgt durch die Eigentümer/Vermieter der jeweiligen Wohnungen. Sämtliche Ansprüche, die aus dem Mietverhältnis resultieren, sind direkt an den Eigentümer/Vermieter zu richten.
Die Vermittlerin nimmt die Reservierungsanfragen der Mieter entgegen und leitet diese an die Eigentümer/Vermieter weiter. Die Reservierungsbestätigung erfolgt im Namen und im Auftrag des jeweiligen Eigentümers/Vermieters.

2. Reservierung und Buchung der Ferienwohnung
Die Reservierung kann telefonisch, per Fax oder per E-Mail vorgenommen werden. Der Mieter erhält bei Verfügbarkeit des Objektes per E-Mail eine Reservierungsbestätigung mit den notwendigen Angaben zum Mietobjekt (Angaben über die gemietete Wohnung, Mietdauer, Bankverbindung für die Überweisung etc.). Diese Reservierungsbestätigung stellt ein Angebot des Eigentümers/Vermieters zum Abschluss des Mietvertrages dar.

Der Mieter muss die Reservierungsbestätigung innerhalb von 7 Tagen per Fax, E-Mail oder Post unterschrieben zurückschicken und ebenfalls innerhalb von 7 Tagen die geforderte Anzahlung je nach Anlage 10% bis 33% des Gesamtmietpreises - leisten (Bei kurzfristigen Reservierungen innerhalb von 24 Stunden). Nach Eingang der Rückbestätigung und der Anzahlung ist die Wohnung sicher gebucht. Über die Anzahlung erhält der Mieter eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Schickt der Mieter die Rückbestätigung nicht zurück und/oder leistet er nicht die angeforderte Anzahlung, kommt ein Mietverhältnis nicht zustande.
Der Restbetrag des Reisepreises ist je nach Unterkunft entweder direkt vor Ort bei Anreise und Schlüsselübergabe an den Eigentümer/Vermieter zu leisten oder drei Wochen vor Reiseantritt zu überweisen. Bei der Bezahlung vor Ort ist zu beachten, dass in der Regel nur Barzahlung möglich ist. Ein entsprechender Betrag ist bei der Anreise bereit zu halten.

3. Rücktrittsbedingungen
Für den Fall, dass der Mieter die Anmietung der Ferienwohnung stornieren will, wird ihm eine Rücktrittsmöglichkeit zu den folgenden Bedingungen eingeräumt:
3.1
Die Rücktrittserklärung hat schriftlich per E-Mail, Fax oder Post gegenüber der Vermittlerin zu erfolgen.
3.2
Bei Rücktritt werden folgende Gebühren sofort fällig:
- bei Rücktritt bis einschließlich zum 45. Tag vor Mietbeginn: 33% des Gesamtpreises
- bei Rücktritt ab dem 44. bis einschließlich zum 30. Tag vor Mietbeginn: 50% des Gesamtpreises
- bei Rücktritt ab dem 29. bis einschließlich zum 15. Tag vor Mietbeginn 80%: des Gesamtpreises
- bei Rücktritt ab dem 14. Tag vor Reiseantritt: Gesamtpreis
Ausschlaggebend ist der Tag des Empfangs der Rückrittserklärung durch die Vermittlerin.
3.3
Diese Gebühren sind sofort mit Stornierung fällig und auf das Konto der Vermittlerin zu zahlen.
3.4
Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen. Eine solche Versicherung kann nicht über die Vermittlerin abgeschlossen werden.

4. Anreise/Abreise
An- und Abreisezeiten sind bei jeder Anlage unterschiedlich und werden dem Mieter je nach gebuchtem Objekt mitgeteilt.
Im Regelfall erfolgt die Schlüsselübergabe im Zeitraum von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr (ab 20.00 Uhr nach vorheriger Absprache mit der Vermittlerin). Die Ferienwohnung ist am Ankunftstag bis spätestens 15.30 Uhr bezugsfertig (nach Möglichkeit bis 12.00 Uhr).

5. Anreise / Fähre
Die Anreise hat der Mieter eigenständig zu organisieren. Von Mitte Juni bis Mitte September wird eine frühzeitige Reservierung der Fähre über den ADAC, ein Reisebüro oder online empfohlen.

6. Höhere Gewalt
Sollte aus nicht vorhersehbaren Gründen, insbesondere aus Gründen höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen), ein Objekt vom Eigentümer nicht zur Verfügung gestellt werden können, erhält der Mieter die Anzahlung in voller Höhe zurück. Weitergehende Ansprüche sind direkt an den Eigentümer/Vermieter zu richten.

7. Rechtliches
Der Tätigkeit der Vermittlerin liegt deutsches Recht zugrunde. Gerichtsstand ist München.

Stand: März 2018

Andrina Heitmann - Tel.: 0049/ 89/ 48004783 (Montag bis Samstag ab 10.30 Uhr) -- Fax: 0049/ 89/ 48004785 -- E-Mail: info@elba-app.de -- ©elba-app.de 2018, letzte Aktualisierung: 13.12.2018
Andrina Heitmann Ottobrunn
Datenschutzerklärung